Sie sind hier: Startseite » Erfolge

Erfolge

Das haben wir bereits erreicht:

Erfolg durch eine Einzelspende für den Traktor
Erfolg durch eine Einzelspende für den Traktor
Erfolg durch eine Einzelspende für den Traktor:
Erfolg durch eine Einzelspende für den Traktor: Jetzt können 7 ha Land zur Selbstversorgung und Beschäftigung bestellt werden.

Reise 2017

2015

Bericht des Briloner Anzeigers über Projekte [442 KB]

Bilder aus dem Behindertenwohnheim Ungureni und dem Waisenheim "Casa Ray" in Dobreni, das der Verein seit 2014 unterstützt in der Galerie.

2015 Casa Ray in Dobreni

2012

Fakten:
Gründung 22.10.2007
Mehr als 100 Mitglieder und Förderer
Bis 2012 geleistete Hilfe im Wert von über 100.000,- Euro

Bericht der Westfalenpost zum jüngsten Besuch im Januar 2012 [1.116 KB]


Dan Rotaru, Heinrich Kraft und Andreas Kaefer besuchen im Januar mit einem gefüllten Kleinbus das Heim für Menschen mit Behinderung in Bacau.
Vor Ort wurde die Funktionsfähigkeit der bereits gespendeten Geräte überprüft bzw. die Reparatur kaputter Geräte organisiert.
Hygieneprodukte und Unterwäsche für die Bewohner wurden vor Ort in Rumänien gekauft.
Es wurde Kontakt zu Pater Simon von der Caritas International, der eine Alten- und Behinderteneinrichtung in der Nähe leitet, aufgenommen, u.a. um eine dauerhafte Nutzung des 2009 gespendeten Busses sicher zu stellen.
Durch Gespräche mit der Heimleitung und Bewohnern wurde dringender Behandlungsbedarf im zahnmedizinischen und medizinischen Bereich bei mehreren Bewohnern festgestellt und die Behandlung organisiert.

Reisebericht vom Januar 2012 [1.116 KB]

2011

Pflegebetten, Ausstattung für ein Therapiezimmer, Drucker, ein Spezialcomputer für ein behindertes Mödchen wurden übergeben.

Bilder 2011

2009

Verbesserung der Ausstattung des Wohnheims:
40 Betten und Nachttische wurden übergeben.

Musikanlage, die für Durchsagen genutzt werden kann, mit Anschluss in jedem Raum.

Instandsetzung des Zahnarztbehandlungszimmers, der örtliche Zahnarzt ist jetzt für das Wohnheim tätig, Frau Dr. Kraft aus Brilon kontrolliert die sachgemäße Behandlung

Bus, der für Ausflüge, Arztfahrten, Versorgung usw. genutzt werden kann, wurde übergeben. Das Heim liegt weit draußen.

2008

Austausch und Unterstützung es Caritasverbandes Brilon. Die Heimleitung (Bild) mit einer Pflegerin und zwei Bewohnern besichtigten u.a. die Caritaswerkstätten in Brilon